Buchlesung Dezember 2013: Jacques Kuhn und Roswitha Kuhn

Veröffentlicht am 25. November 2013 in News

Im Dezember haben wir etwas ganz Spezielles für Sie und wir freuen uns sehr, wenn Sie an diesem Anlass teilnehmen.

Ihre

Ursula und Jakob Furrer mit Team

Buchlesung des Tössthaler-Krimis „Nachsuche“ am 12. Dezember 2013

Jacques Kuhn ist der legendäre Erfinder des Dampfkochtopfs und hat zusammen mit seiner tollen Frau Roswitha einen ersten Krimi geschrieben: „Nachsuche. Noldi Oberholzers erster Fall.“

Der Krimi spielt im Tössthal und ist sehr packend und ideenreich. Die beiden Autoren erzählen in witziger Art, wie das Buch in gegenseitiger Absprache entstanden ist und lesen uns anschliessend eine Kostprobe vor. Wer möchte, kann nach der Lesung an einem kleinen Abendessen teilnehmen (Ghackets, Hörnli, Apfelmus), ein Buch mit persönlicher Widmung kaufen und/oder als stiller Geniesser den Abend ausklingen lassen.

Donnerstag, 12. Dezember 2013

19.30h Eintreffen der Gäste

20.00h Buchlesung (ca. 40 min)

Anschl. Nachtessen (freiwillig)

Reservieren Sie Ihren Platz für diesen erfrischenden Abend im Freihof per Telefon Nr. 052 385 13 04 oder per E-Mail info@freihof-schmidrueti.ch

Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen zum Buch und den Autoren finden Sie unter anderem hier: http://www.migrosmagazin.ch/menschen/portraet/artikel/jacques-kuhn-liebes-krimi